In der Nacht zu Mittwoch beginnt der islamische Fastenmonat Ramadan.

 

Das Fasten startet in der Morgendämmerung, ab dem Sonnenaufgang, und endet mit dem Sonnenuntergang. Dann ist Iftar, das mit einem festlichen Abendessen im Kreis der Familie, Verwandten und Freunden gefeiert wird.
Sonnenaufgang und -untergang variieren zeitlich je nach Region, auch innerhalb Deutschlands.

Für München gelten folgende Zeiten:

 

Ramadankalneder 2018