REZEPTE

Typisch afghanische bzw. deutsche Rezepte, die sich mit den Zutaten aus dem deutschen Supermarkt gut kochen lassen.

Aloogak – Frittierte Kartoffeln im Teigmantel

Im Ramadan freue ich mich aufs Wochenende. Ich muss nicht arbeiten und kann über Tag ausruhen. Aber was mindestens genauso gut ist: Freitag und Samstag kann ich in der Nacht zwischen Iftar und Sahri wachbleiben. Zusammen mit Freunden wird gegessen, getrunken und...

mehr lesen

Goshte Morgh – Hähnchentopf

5 Zutaten, 20 Minuten. Das ist eine gute Voraussetzung für ein leckeres Essen im Ramadan (oder auch sonst). Goshte Morgh gehört zu meinen Lieblingsgerichten, und in den nächsten Wochen kommt es beim mir sicher mehrfach zum Iftar auf den Tisch. Ich koche eine große...

mehr lesen

Spargel – Der Frühlingshit!

Spargel ist schon ein seltsames Gemüse. Bis ich nach Deutschland kam, kannte ich Spargel nicht, und danach habe ich lange Zeit um Spargel einen großen Bogen gemacht. Obgleich ich Gemüse sehr mag und auch gerne Neues ausprobiere. Bis mir eine Freundin dann Spaghetti...

mehr lesen

Borani Badenjan zu Iftar!

Wie gut erinnere ich mich daran, wie wir Iftar zu Hause in Afghanistan gefeiert haben. Schon Stunden vor Sonnenuntergang begannen meine Mutter und meine Tanten mit dem Kochen, und der Duft von gutem Essen machte - nach so vielen Stunden des Fastens – meine Freude auf...

mehr lesen

Frühling mit ‚Frankfurter Grüne Sauce‘

Wir feiern den Frühling!! Mit ‚Frankfurter Grüne Sauce‘!! Gewürze und Kräuter – in der deutschen Küche sind sie oft nicht so sehr vertreten wie in der orientalischen oder afrikanischen Küche. Ganz anders aber ist dies bei der ‚Frankfurter Grüne Sauce‘. Sie ist ein...

mehr lesen

Oberleckere Erdbeermilch

Erdbeeren habe ich zum ersten Mal gegessen, als ich in Pakistan war. Ich war ziemlich überrascht, dass sie auch hier in Deutschland typisch sind. Erdbeeren gehören nämlich ganz klar zu meinen Lieblingsfrüchten. So rot, so süß… Und passend zu den ersten warmen...

mehr lesen

Der beste Burger!

Die Jungs kommen am Abend überraschend vorbei? Dann gibt’s den besten Burger!!!   Seit ich das schnelle Rezept für selbstgemachte Burger entdeckt habe, bin ich nur noch selten im Burger-Restaurant. Meine Burger sind einfach besser, gesünder, und Geld spare ich auch...

mehr lesen

Kofta – Fleischbällchen

Manchmal muss es einfach Fleisch sein!!! Und wenn ich dann noch Zeit und Lust habe, mich dem Kochen mal so richtig hinzugeben, - zum Beispiel an einem langen Sonntagnachmittag, oder wenn ich Freunde zum Essen erwarte -, dann mache ich Kofta (Fleischbällchen in...

mehr lesen

Gefüllte Paprika (Dolma)

Fleisch, Fleisch, Fleisch. Das hat die afghanische Küche reichlich zu bieten. Lamm und Rind ist meist ziemlich teuer. Huhn und Pute sind eine günstige Alternative. Aber wenn ich Lust auf Rindfleisch habe, dann nehme ich oft mal Rinderhackfleisch, das ist sogar im Discounter in Bioqualität günstig zu bekommen. Und dann mach ich Dolma, Gefüllte Paprika!!

mehr lesen
Seite 1 von 3123