Unterstützung von Menschen, die Hilfe brauchen, ist in der afghanischen Kultur selbstverständlich. Jetzt, in Corona-Zeiten, gibt es besonders viele Menschen, die sich über Unterstützung freuen: Familien, denen langsam die Ideen ausgehen, um gute Laune zu bewahren, ältere Menschen, die nicht mehr zum Einkaufen raus können, kranke Menschen, denen es schwer fällt, ihren Alltag zu gestalten…


Ich habe in meiner Nachbarschaft Flyer aufgehängt und in die Briefkästen geworfen: Ich koche für diejenigen, die mal keine Lust auf Kochen haben, denen die Zutaten fehlen oder einfach die Kraft, um sich dem Kochen zu widmen.
Ihr wollt auch aktiv werden? Eine Vorlage für einen Flyer findet Ihr hier. Tragt Eure Telefonnummer ein, und was ihr gerne kocht und für wie viele Personen, und hängt den Flyer bei Euch aus!


Natürlich müsst Ihr nicht alle Anfragen sofort annehmen. Es muss auch für Euch passen, finanziell und zeitlich.


Ich wünsche Euch viele gute Begegnungen, und passt auf Euch auf!

Rezepte Ideen unter: https://zusammenkochen.com/hauptgerichte