Hauptgerichte

Lamm-Gulaschsuppe

Lamm-Gulaschsuppe

Fleisch am Monatsende? Und dann noch Lamm? Nicht immer einfach. Aber Lamm-Gulaschsuppe geht immer. Mit 300 g Lammfleisch und etwas Gemüse koche ich mir eine sehr leckere Suppe, die für zwei Mahlzeiten bei großem Hunger reicht oder um noch ein, zwei weitere Gäste satt...

mehr lesen
Dopiaza – afghanisches Zwiebelfleisch mit Kichererbsen

Dopiaza – afghanisches Zwiebelfleisch mit Kichererbsen

Als ich noch in Afghanistan lebte, arbeitete ich eine Zeit lang in einem internationalen Hotel. Ich hatte dort einen coolen Job, aber mindestens genauso cool war das Essen dort. Köche aus vielen verschiedenen Ländern kochten dort die leckersten Gerichte. Das beste...

mehr lesen
Aller Anfang war… Reis!

Aller Anfang war… Reis!

Das erste Gericht, das ich je gekocht habe, war Berenj, Reis mit Zwiebeln und Tomaten. Ich war 5 oder 6 Jahre alt. Nachdem ich meine Oma immer sehr genau beim Kochen beobachtet habe, brachte sie mir eines Tages vom Markt einen kleinen Kochtopf mit, nur für mich! Über...

mehr lesen
‚Das interessiert mich nicht die Bohne‘

‚Das interessiert mich nicht die Bohne‘

Bohneneintopf ist ein typisches Alltagsgericht in Deutschland, ‚Samstagsessen‘ sagt meine Freundin dazu, und auch die Italiener lieben Bohnen, die Spanier, die Griechen… Meist verwenden sie in Europa weiße oder grüne Bohnen, - ich denke, da wird es Zeit, endlich mal...

mehr lesen
Kolben(fr)esser

Kolben(fr)esser

Wieso nur habe ich sie hier nicht schon früher entdeckt: Maiskolben? Man findet sie im Spätsommer überall in den Gemüseregalen. Aber bei mir hat es drei Jahr gedauert, bis ich mich wieder daran erinnert habe, wie mein Opa den Mais aus unserem Garten zubereitet hat. Er...

mehr lesen
Spinat transkontinental

Spinat transkontinental

Spinat ist hier in Deutschland ein ganz typisches Gemüse im Tiefkühlschrank der Supermärkte. In ganzen Blättern oder fein gehackt, mit Gewürzen oder mit Blubb, viele frostige Varianten lassen sich finden. Der küchenfertige Spinat muss nur noch aufgetaut, erhitzt und...

mehr lesen
Macaroni – Afghanische Nudeln

Macaroni – Afghanische Nudeln

Nudelgerichte sind in Deutschland sehr beliebt. Vor allem die jungen und jüngeren Leute kochen viel häufiger Nudeln als Kartoffeln, obgleich die Deutschen doch als DIE Kartoffelesser gelten. Aber Nudeln zubereiten geht einfach schneller. Es gibt auch afghanische...

mehr lesen
Aloogak – Frittierte Kartoffeln im Teigmantel

Aloogak – Frittierte Kartoffeln im Teigmantel

Im Ramadan freue ich mich aufs Wochenende. Ich muss nicht arbeiten und kann über Tag ausruhen. Aber was mindestens genauso gut ist: Freitag und Samstag kann ich in der Nacht zwischen Iftar und Sahri wachbleiben. Zusammen mit Freunden wird gegessen, getrunken und...

mehr lesen
Goshte Morgh – Hähnchentopf

Goshte Morgh – Hähnchentopf

5 Zutaten, 20 Minuten. Das ist eine gute Voraussetzung für ein leckeres Essen im Ramadan (oder auch sonst). Goshte Morgh gehört zu meinen Lieblingsgerichten, und in den nächsten Wochen kommt es beim mir sicher mehrfach zum Iftar auf den Tisch. Ich koche eine große...

mehr lesen