Hauptgerichte

Knusperente

Knusperente

Zu Weihnachten gibt’s ein Festessen. Auch bei mir. Diesmal mach ich Geflügel, sehr beliebt zu Weihnachten. Viele Leute bereiten Gänsebraten zu, aber auch Pute und Ente kommen bei vielen auf den Tisch. Ich hab‘ mich für Ente entschieden und eine sehr einfache und...

mehr lesen
Butter-Weihnachtskekse

Butter-Weihnachtskekse

Weihnachtskekse backen gehört zu den großen Traditionen rund um Weihnachten. Tatsächlich kenne ich kaum jemanden in meinem Freundeskreis, der keine Plätzchen backt, oder es zumindest versucht. Manche backen regelrechte Kunstwerke. Aber manchmal kommt es einfach nur...

mehr lesen
Spinatspätzle

Spinatspätzle

Zugegeben, von ‚Spätzlehobel‘ hab‘ ich noch nie gehört, und ich musste ihn mit bei meiner Nachbarin ausleihen. Für Spinatspätzle. Den Tipp gab mir meine Freundin. Es müssen nicht immer italienische Nudeln sein, sagte sie mir. Auch die Schwaben (in Baden-Württemberg)...

mehr lesen
Lamm-Gulaschsuppe

Lamm-Gulaschsuppe

Fleisch am Monatsende? Und dann noch Lamm? Nicht immer einfach. Aber Lamm-Gulaschsuppe geht immer. Mit 300 g Lammfleisch und etwas Gemüse koche ich mir eine sehr leckere Suppe, die für zwei Mahlzeiten bei großem Hunger reicht oder um noch ein, zwei weitere Gäste satt...

mehr lesen
Dopiaza – afghanisches Zwiebelfleisch mit Kichererbsen

Dopiaza – afghanisches Zwiebelfleisch mit Kichererbsen

Als ich noch in Afghanistan lebte, arbeitete ich eine Zeit lang in einem internationalen Hotel. Ich hatte dort einen coolen Job, aber mindestens genauso cool war das Essen dort. Köche aus vielen verschiedenen Ländern kochten dort die leckersten Gerichte. Das beste...

mehr lesen
Nein, nein, meine Suppe ess‘ ich nicht!

Nein, nein, meine Suppe ess‘ ich nicht!

Oder doch? 😉 Suppen gehören ganz typisch zur afghanischen Küche, sie werden vor allem aus Hülsenfrüchten gekocht, z. B. Dhal shorwa – Linsensuppe und ich mag sie sehr. Deshalb begeistern mich auch die hiesigen Suppenrezepte. Neu ist für mich allerdings, dass die...

mehr lesen
Aller Anfang war… Reis!

Aller Anfang war… Reis!

Das erste Gericht, das ich je gekocht habe, war Berenj, Reis mit Zwiebeln und Tomaten. Ich war 5 oder 6 Jahre alt. Nachdem ich meine Oma immer sehr genau beim Kochen beobachtet habe, brachte sie mir eines Tages vom Markt einen kleinen Kochtopf mit, nur für mich! Über...

mehr lesen
‚Das interessiert mich nicht die Bohne‘

‚Das interessiert mich nicht die Bohne‘

Bohneneintopf ist ein typisches Alltagsgericht in Deutschland, ‚Samstagsessen‘ sagt meine Freundin dazu, und auch die Italiener lieben Bohnen, die Spanier, die Griechen… Meist verwenden sie in Europa weiße oder grüne Bohnen, - ich denke, da wird es Zeit, endlich mal...

mehr lesen