Bräuche und Traditionen spielen hier in Deutschland eigentlich keine sehr große Rolle, das habe ich nach einiger Zeit verstanden.

Ganz anders aber scheint das in der (Vor-)Weihnachtszeit zu sein. Advent, Adventskranz, Adventskalender, Nikolausabend, Weihnachtslieder, Weihnachtspost, Küssen unterm Mistelzweig 😉, Weihnachtsbaum, Bescherung am Heiligen Abend, Weihnachtsmesse, Weihnachtsessen, … mir schwirrt regelrecht der Kopf. Die Menschen um mich herum sind in Weihnachtsstimmung, sagen sie. Ok, manche sagen auch, sie sind überhaupt nicht in Stimmung oder dass sie den Weihnachtstrubel doof finden. Aber andere sind eifrig dabei. Sie schmücken ihre Wohnung weihnachtlich mit Kerzen, Lichterketten, Sternen und Tannenzweigen, sie sind unterwegs (in der Stadt oder im Netz) auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken für ihre Familie und Freunde, manche backen Weihnachtsplätzchen und teilen sie mit mir.

Und ich, ich mach mit 😊. Mir gefällt der Zauber der (Vor-)Weihnachtszeit. Gerade wenn draußen das Wetter ungemütlich wird und es schon früh am Tag dunkel ist, genieße ich es, Kerzen anzuzünden, Weihnachtslieder anzuhören und die leckeren Weihnachtsplätzchen meiner Freunde zum Tee zu essen.

Heute hab‘ ich mal nachgeschaut, was es mit dem Adventskranz auf sich hat. Advent heißt ‚Ankunft des Herrn‘, also die Ankunft von Jesus. Seine Geburt feiern die Christen am 24. Dezember. Die Adventszeit ist die Zeit davor und beginnt mit dem ersten von vier Adventssonntagen vor Weihnachten. Vier Adventssonntage – vier Kerzen auf dem Adventskranz. Der Adventskranz ist also eine Art Abzählkalender 😉, um mit jeder neu angezündeten Kerze zu sehen, wie Weihnachten immer näher rückt. Erfunden wurde er übrigens vor 180 Jahren in Hamburg in einem Haus für Kinder, die keine Eltern mehr haben. Der Leiter dort hat Kerzen auf ein Rad aus Holz gesteckt, damals noch für jeden Tag im Advent, nicht nur für die Sonntage. Tolle Erfindung. In diesem Jahr hab‘ ich auch einen Adventskranz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen